top of page
seraina_business-132web (002).jpg

Mobility Training mit Seraina Schweizer

Ein Zahnrad muss sauber sein, damit nichts die Bewegung stört. Es braucht genügend Öl, damit nichts klemmt und es muss immer mal wieder bewegt werden, damit nichts rostet.

 

Genauso geht es deinen Gelenken!

 

Wie Zahnräder brauchen auch deine Gelenke Pflege, denn unser sitzender Alltag schränkt unsere Bewegungen enorm ein und signalisiert unseren Gelenken, dass sie nicht gebraucht werden. Der Körper baut angeborene Beweglichkeit ab und es entstehen Bewegungseinschränkungen und Fehlhaltungen, die auch zu Schmerzen führen können.

 

Möchtest du wieder springen, laufen und turnen können, wie ein kleines Kind, völlig frei von Sorgen um dein Fussgelenk oder deine Schulter?

 

Mobility-Training ist das Schmieröl und die regelmässige Bewegung für deine Gelenks-Zahnräder. Die Bewegung durch den vollen Bewegungsradius und abwechslungsreiche Bewegungsmuster signalisieren den Gelenken, dass sie gebraucht werden. Du kräftigst deine Muskulatur rund um die Gelenke und kannst Bewegungen besser und auch einfacher ausführen. Du gewinnst mehr Kontrolle über deine Bewegungen und deinen Körper.

 

In dieser Mobility-Serie decken wir folgende Themen ab:

 

4.11. Hüftgelenke / Oberschenkel
Unbewegliche Hüftgelenke gehören heute fast zum Standard-Mensch. Sie beeinflussen deinen Stand, dein Gehen und deine Wirbelsäule negativ und sind oft Mitschuld an muskulären Dysbalancen. In dieser Lektion dehnen und kräftigen wir alles rund um die Hüftgelenke, damit du danach ein neues Körper- und Bewegungsgefühl spüren kannst.

 

11.11. Schultergelenke
Unsere Arme heben wir in der heutigen Computer-Welt nur noch selten über den Kopf. Die nach vorne gebeugte Haltung beeinträchtigt ebenfalls die Schulterbeweglichkeit, aber auch unsere Atmung. In dieser Lektion mobilisieren und kräftigen wir die ganze Schulterpartie, damit du dich rund um den Schultergürtel und den Brustkorb wieder frei und beweglich fühlen kannst.

 

18.11. Wirbelsäule
Unsere Wirbelsäule wird in der heutigen Zeit nur selten gefordert (ausser du praktizierst Yoga). Die einst beweglichen Wirbel sind oft zu Wirbelblöcken zusammen"gewachsen" und ein Schulterblick beim Autofahren wird bereits zur Herausforderung. Eine unbewegliche Wirbelsäule bedeutet auch einen unbeweglichen Brustkorb und eine oberflächliche Atmung. In dieser Lektion lernst du deine Wirbel einzeln anzusteuern und bringst mehr Raum in deinen Brustkorb, damit du wieder frei atmen kannst.

 

25.11. Der Sitzhaltung entgegenwirken
Du sitzt mehr als 8 Stunden am Tag? Lass uns etwas gegen diese monotone Haltung tun! Diese Lektion hat einen Ganzkörper-Fokus und bringt alles aus den drei vorherigen Lektionen zusammen (nein, du musst sie nicht zwingend besucht haben).

 

Daten: 4.11./11.11./18.11./25.11.2023

Zeit: 10:30 - 11:30 Uhr

Ausgleich: CHF 28 pro Lektion oder CHF 97 das 4er Paket

Mind. 3 Teilnehmer

Anmeldung direkt bei Seraina

076 515 39 93

kontakt@seraina-schweizer.ch 

oder bei Petra 078 770 20 18

bottom of page